Home » Geschlechterforschung Und Qualitative Methoden by Cornelia Behnke
Geschlechterforschung Und Qualitative Methoden Cornelia Behnke

Geschlechterforschung Und Qualitative Methoden

Cornelia Behnke

Published January 30th 1999
ISBN : 9783810020017
Paperback
92 pages
Enter the sum

 About the Book 

In den letzten Jahren hat vor allem bei jungeren Sozialforscherinnen und Sozialforschern das Interesse an der Arbeit mit qualitativen Methoden einen erstaunlichen Zuwachs erfahren. Zugleich sind die Methoden und Verfahrensweisen erheblichMoreIn den letzten Jahren hat vor allem bei jungeren Sozialforscherinnen und Sozialforschern das Interesse an der Arbeit mit qualitativen Methoden einen erstaunlichen Zuwachs erfahren. Zugleich sind die Methoden und Verfahrensweisen erheblich ausdifferenziert worden, so dass allgemein gehaltene Orientierungstexte kaum mehr in der Lage sind, uber die unterschiedlichen Bereiche qualitativer Sozialforschung gleichermassen fundiert zu informieren. Notwendig sind deshalb Einfuhrungen von kompetenten, d. h. forschungspraktisch erfahrenen und zugleich methodologisch reflektierten Autorinnen und Autoren. Mit der neuen Reihe soll Sozialforscherinnen und Sozialforschern die Moglichkeit eroffnet werden, sich auf der Grundlage handlicher und uberschaubarer Texte (80-110 S.) gezielt das fur ihre eigene Forschungspraxisrelevante Erfahrungs- und Hintergrundwissen uber Verfahren, Probleme und Anwendungsfelder qualitativer Sozialforschung anzueignen. Zwar werden auch grundlagentheoretische, methodologische und historische Hintergrunde diskutiert und z.T. in eigenstandigen Texten behandelt, im Vordergrund steht jedoch die Forschungspraxis mit ihren konkreten Arbeitsschritten im Bereich der Datenerhebung, der Auswertung, Interpretation und der Darstellung der Ergebnisse. In diesem Band: Die Fundierung der Geschlechterforschung in der Frauenforschung und deren methodologische Diskussion werden nachgezeichnet. Zentrale forschungspraktische und methodische Probleme der Geschlechterforschung werden anhand empirischen Materials diskutier